Hallo Handballfans!
Header

Jugendhandball Bad Salzuflen– TSV GWD Minden / 17.12.2011

Dezember 19th, 2011 | Posted by Spielbericht in Spielberichte

jh-logo2011.jpg männl. C-Jugend Bezirksliga

Leider wieder ohne Paul und kurzfristig auch ohne unseren Abwehrchef und Kreisläufer Julian (Roggisch) traten wir zu unserem letzten Vorrundenheimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Minden an. Trotzdem hatten die verbliebenen 8 Spieler die Absicht vor einer sehr gut besuchten Halle ein ordentliches Spiel abzuliefern. Der Spielbeginn war auf beiden Seiten recht zerfahren und es wurden von beiden Mannschaften einige Möglichkeiten ausgelassen. Man konnte aber erkennen, dass unsere Jungs zumindest in der Abwehr nicht gewillt waren sich wieder so überrennen zu lassen wie im Hinspiel, lediglich den starken Mittelmann der Mindener bekamen wir nie in den Griff. Unser Keeper Jannis zeigte eine seiner besten Leistungen und hatte etliche Male die Hände und Füße an den Ball. Was jedoch hinten recht gut klappte wurde vorne zum Ende der ersten Halbzeit wieder leichtfertig weggegeben. Nach dem verdienten Zwischenstand von 5 : 5, mussten wir leider einige Minuten auch noch auf Moritz verzichten (Schlag auf die Nase) und so konnte Minden noch bis auf 8 : 14 zur Halbzeit wegziehen. In der 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft unverständlicherweise wieder zu viel Respekt und agierte im Angriff viel zu harmlos. Nur wenn unsere Spielzüge konzentriert und druckvoll gespielt wurden kamen wir zu Wurfgelegenheiten, die dann aber vom guten Torhüter Schmeding der Mindener einige Male zunichte gemacht wurden. Zu häufig jedoch wurde versucht sich mit kopflosen Einzelaktionen gegen die starke Abwehrreihe durchzusetzen, anstatt das Spiel ordentlich zu Ende zu bringen. So konnte Minden nach dem Zwischenstand von 13 : 21 (super Spielzug mit Abschluss von Armin) sich mit dem überragenden Kader (12 Feldspieler, etliche Kreis-/Westfalenauswahlakteure) noch auf den Endstand von 13 : 28 absetzen. Aufgrund unserer Personalsituation ist das Ergebnis für uns sehr ordentlich. Immerhin haben wir es geschafft, Minden als einzigste Mannschaft dieser Gruppe (neben NSM-Nettelstedt) unter 30 Torerfolgen zu halten.
Die z. T. Kopflose Angriffsleistung (14 techn. Fehler / 20 Fehlwürfe) und das ängstliche mutlose auftreten einiger, eigentlich erfahrener Akteure, waren die Wermutstropfen zum Abschluss dieser für uns insgesamt erfolgreichen Vorrunde.

Halbzeit: 8 : 14
Endstand: 13 : 28

Spieler/Torschützen: Jannis (Tor), Moritz (4/1), Tisi, Jan, Armin (2), Dennis (4), Marvin, Henning (1), Tim (2)

Wir haben den als Maximalziel (nach Weggang unseres Torhüters Joky nach Minden) vorgegebenen 3. Platz erreicht und gehen jetzt mit 2 Punkten in die Platzierungsspiele. In allen Partien (außer gegen Minden) haben wir super Leistungen abgerufen und speziell zu Hause mit den tollen Siegen gegen Minderheide und NSM-Nettelstedt unser Potential und spielerisches Vermögen gezeigt.
Weiter geht es jetzt im neuen Jahr mit den Platzierungsspielen um die Ränge 7-12, wo wir auf die Mannschaften aus Emsdetten, Ibbenbüren, Halle und Brockhagen treffen werden. Mit einem hoffentlich endlich wieder kompletten und gesunden Kader wollen wir auch hier wieder begeisternde Spiele zeigen und uns weiterentwickeln. Wir freuen uns auf volle Hallen und eure Unterstützung.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply